Vorhersage für heute, Mittwoch, 28.02.2024

Vorhersage Sachsen Anhalt
 
 
11°C
1°C
 
 
8°C
2°C
 
 
9°C
4°C
 
 
8°C
5°C
 
 
10°C
5°C
 
 
8°C
2°C
 
 
11°C
3°C
 
 
10°C
1°C
 
 
8°C
4°C
 
 
8°C
1°C
 
 
8°C
0°C
 
 
6°C
0°C
 
 
11°C
0°C
Temperaturskala"
  • MittwochMi
  • DonnerstagDo
  • FreitagFr
  • SamstagSa
  • SonntagSo
  • MontagMo

Am Mittwoch wechseln sich im Tagesverlauf verbreitet Sonne und Wolken miteinander ab. Lediglich im Alpenvorland und im Norden halten sich teilweise den ganzen Tag triste Wolkenfelder, immerhin bleibt es auch dort überwiegend trocken. Die Temperaturen steigen bis zum Nachmittag auf Werte zwischen 4 und 12 Grad. Der Wind weht oft nur schwach, im Nordwesten und Norden mäßig, an der Nordsee später frisch aus teils nordöstlichen, teils südlichen bis westlichen Richtungen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ziehen im äußersten Nordwesten dichte Wolken auf, die vereinzelt schon Regen bringen können. Sonst ist es teils locker bewölkt oder sternenklar, teils trüb durch Nebel oder Hochnebel. Die Temperaturen sinken auf plus 6 bis minus 2 Grad.

Am Donnerstag scheint in den meisten Regionen längere Zeit die Sonne. Dort lösen sich zum Teil zähe Nebelfelder immer mehr auf, und es bleibt weitgehend trocken. Lediglich im Nordwesten ziehen dichtere Wolken vorüber, die gebietsweise auch etwas Regen oder Sprühregen bringen. Die Temperaturen steigen auf 7 bis 15 Grad. Im Süden weht ein schwacher Wind aus Süd bis Ost. Sonst weht ein mäßiger, an der Küste auch frischer Wind aus südlichen Richtungen.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fällt im Nordwesten und Westen aus dichten Wolken nur vereinzelt Regen. Sonst ist es zunächst oft klar oder locker bewölkt. Dann bilden sich gebietsweise wieder Nebel- und Hochnebelfelder. Im Südwesten ziehen allmählich Regenwolken auf. Die Luft kühlt sich auf 7 bis 1 Grad ab.

Der Freitag beginnt gebietsweise wieder mit Nebelfeldern, die sich meist im Laufe des Vormittags auflösen. Dann zeigt sich der Himmel teils wechselnd, teils stark bewölkt. Im Süden fällt gebietsweise Regen oder Sprühregen, sonst bleiben Regentropfen meist die Ausnahme. Die Temperaturen steigen am Nachmittag auf 7 bis 13, im Osten bis 16 Grad. Der Wind schwach, teilweise auch mäßig aus südlichen bis westlichen, im Osten später aus östlichen Richtungen.

© WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten